Infos

Wattolümpiade wieder 2018

Am 21. Juli 2018 heißt es wieder „schmutziger Sport für eine saubere Sache“. Richtig gelesen:  Künftig geht die Wattolümpiade in einen Zwei-Jahres-Rhythmus – immer in den geraden Jahren, quasi parallel zu den anderen großen Sportereignissen wie Fußball-WM und EM sowie dieser anderen Olympiade.

Aber auch wenn wir uns in den ungeraden Jahren eine Verschnaufpause gönnen wollen, schließlich macht eine Großveranstaltung wie die Wattolümpiade jede Menge Arbeit: So ganz können und wollen wir auch 2017 nicht auf Sport und Spaß am Elbdeich verzichten.

Deshalb möchten wir unsere treuen Wattleten und alle, die unserer Sache wohlgesonnen sind, am Pfingstsamstag, 3. Juni 2017, an den Deich von Soesmenhusen einladen. Dort lassen wir die Fußball-Deichmeisterschaft steigen: Kein Kick im Schlick, dafür Dribblings aufm Deich!

Bei freiem Eintritt wollen wir einen tollen Sommertag mit Euch in unserer Deicharena verbringen. Der Wattikan höchstpersönlich sorgt für Grillwurst, und erfrischende Kaltgetränke gibt es auch. Ansonsten: kein Chichi, (vermutlich) keine Weltpresse (aber wer weiß…), ganz sicher aber olümpiareifer Spaß, so wie Ihr ihn von uns gewohnt seid.

Eine Anmeldegebühr knöpfen wir Euch natürlich auch diesmal ab. Selbstverständlich geht diese – wie auch die Erlöse aus Wurst- und Getränkeverkauf – in den großen Spendentopf von „Stark gegen Krebs“.

Meldestart für das Deich-Fußballturnier am 3. Juni 2017

Wir sammeln diesmal die Anmeldungen, die bis zum 31. Januar 2017 bei uns eingehen, und versuchen dann alle Mannschaften sinnvoll unter einen Hut (sprich: in einen Turnierplan) zu bekommen.

zum Anmelde-Formular